fbpx

Infoportal zur Augenlidstraffung

folder_openNews
Augenlidstraffung Köln

Schlupflider oder Tränensäcke lassen uns müde und abgespannt aussehen. So wirken Menschen, die unter Tränensäcken leiden, häufig traurig, niedergeschlagen sowie älter oder erschöpfter als sie tatsächlich sind. Schlupflider können dagegen sogar zu einem medizinischen Problem werden, wenn sie die Sicht zu sehr einschränken.

Für Betroffene kann der Leidensdruck deshalb sehr hoch sein. Die gute Nachricht: Tränensäcke und Schlupflider können anhand einer Augenlidstraffung operativ behandelt werden. Über die Behandlungsmöglichkeiten informiert Dr. Dr. Siessegger ab sofort auf seinem neuen Fachportal www.koeln-augenlidstraffung.de.

Schlupflider können die Sicht einschränken

Schlupflider sind meist die Folge einer altersbedingten Gewebeerschlaffung im Oberlid, durch die der Patient ein zunehmend müdes Aussehen bei sich selbst wahrnimmt. Betroffene Personen fühlen sich deshalb in ihrem Äußeren oft deutlich beeinträchtigt. Bei sehr starker Ausprägung der Schlupflider kann eine Lidstraffung zudem aus medizinischen Gründen in Betracht kommen. Dies ist dann der Fall, wenn die über dem Lidrand hängende Lidfalte zu einer deutlichen Einschränkung des Gesichtsfeldes führt.

Tränensäcke vermitteln ungünstigen Lebenswandel

Tränensäcke vermitteln oft einen ungünstigen Lebenswandel, obwohl Betroffene möglicherweise sogar einen sehr gesunden und bewussten Lebensstil pflegen. Sie entstehen in der Regel durch eine altersbedingte Erschlaffung des Bindegewebes und kleinen Fettablagerungen im unteren Augenlid. Sind die Tränensäcke stark ausgebildet und die betroffene Person fühlt sich dadurch sehr unwohl, kann eine Unterlid-Blepharoplastik (Unterlidplastik, Lidstraffung) als Behandlungsmaßnahme in Betracht gezogen werden. Bei diesem Eingriff handelt es sich in erster Linie um die Entfernung überschüssiger Lidhaut. Zudem wird oft eine Resektion von kleinen Fettdepots vorgenommen.

Operationen am Auge sind anspruchsvolle Eingriffe

Operationen im Gesichtsbereich wie z.B. eine Augenlidstraffung sind immer besonders anspruchsvoll und sollten deshalb von erfahrenen Fachärzten vorgenommen werden. Dr. Dr. Siessegger wird bundesweit sowohl von Patienten als auch ärztlichen Kollegen als erfahrener Spezialist im Bereich Plastische Gesichtschirurgie geschätzt. Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit ist er erster Ansprechpartner vieler Plastischer und Ästhetischer Chirurgen, die anspruchsvolle Fälle gerne an ihn überweisen. Augenlidstraffungen führt Dr. Dr. Siessegger regelmäßig in seiner Praxis aesthetische medizin koeln durch.

Infoportal für Lidstraffungen

Damit sich interessierte Patienten detaillierter mit dem Thema Augenlidstraffung beschäftigen können, hat Dr. Dr. Siessegger umfangreiche Informationen zu den verschiedenen Eingriffen auf seinem neuen Lidstraffung-Infoportal (siehe koeln-augenlidstraffung.de) zusammengestellt.

Bild: © Prostock-studio / elements.envato.com

Tags:

Autor

Ähnliche Beiträge

Menü