Buch „Vorher-Nachher-Bilder“

Vorher-Nachher-Bilder im Bereich Plastische Chirurgie

Dr. Dr. Matthias Siessegger publizierte im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit der Uniklinik Köln das weltweit erste Fachbuch zur standardisierten Vorher-Nachher-Fotografie in der im Fachbereich Plastische Chirurgie.

Plastische Chirurgie Köln Buch

Das Buch mit zahlreichen Bilder-Beispielen aus der Praxis ist bei Amazon als gedruckte Ausgabe sowie als E-Book erhältlich (siehe Buch Vorher-Nachher-Bilder).


Mit dem Buch definiert Dr. Dr. Siessegger den weltweit ersten Standard zur einheitlichen Anfertigung von Vorher-Nachher-Bildern in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Die Umsetzung seines Vorher-Nachher-Bilder-Konzeptes ermöglicht Ärzten für Plastische Chirurgie, vergleichbare Aufnahmen im klinischen Alltag und im Rahmen eines akzeptablen Zeitaufwandes anzufertigen.

Dr. Dr. Siessegger wendet das von ihm entwickelte Vorher-Nachher-Konzept bereits seit mehreren Jahren mit großem Erfolg in seiner Praxis „aesthetische medizin koeln“ an und hat dieses über die Jahre immer wieder optimiert.

Das Buch wurde mit freundlicher Unterstützung der Uniklinik Köln – in Persona Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller (Ärztlicher Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Universität zu Köln) und Stephan Gutbier (Medizin-Fotograf, MedizinfotoKöln, Klinikum der Universität zu Köln) – erarbeitet.

TAKE5-Konzept nach Dr. Dr. Siessegger

take5-vorher-nachher-bilderWie die Erfahrung in der Gesichtschirurgie zeigt, sind zur Analyse von Gesichtern fünf Winkelansichten erforderlich.

Auf Grundlage dieser Erkenntnisse entwickelte Dr. Dr. Siessegger das im Buch ausführlich vorgestellte „TAKE5-Konzept“ und übertrug die fotografischen Winkelansätze auch auf Körperregionen wie Brust oder Bauch.

Autoren:



Dr. Dr. med. Matthias Siessegger

 – Herausgeber
Univ.-Prof. Dr. Dr. med. Joachim E. Zöller

 (Direktor der Klinik und Poliklinik für MK- und Plast. Gesichtschirurgie der Universität zu Köln)
Stephan Gutbier

 (Medizin-Fotograf, Klinikum der Universität zu Köln)
Dirk Nickel

 (Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei BJBK Köln)

Menü