fbpx

Brustimplantate der Firma Eurosilicone: Eine gute Wahl? Eignen diese sich besonders gut?

folder_openNews
Brustvergrößerung Köln

Seit Jahrzehnten gibt es eine endlos erscheinende Diskussion über Brustimplantate. Wiederholt kam hierbei die Frage auf, welche Implantate die besten seien. Es gab Kontroversen über die unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheiten, bis hin zu der Thematik, ob der Einsatz von Brustimplantaten aus Silikon überhaupt noch zeitgemäß ist.

Brustimplantate der Firma Eurosilicone

Bereits seit mehreren Jahren finden in unserer Praxis Brustimplantate der Firma Eurosilicone Verwendung und sorgen für Zufriedenheit bei Patientinnen.

Der Produktkatalog bietet mannigfaltige Brustimplantate unterschiedlichster Form, Größen und Oberflächenstruktur. Alle Brustimplantate des Herstellers sind CE- und ISO-zertifiziert und erfüllen damit die in Europa geltenden Richtlinien. Das Unternehmen GC Aestetics™, welche u. a. diese Silikonimplantate vertreibt, gilt aktuell als einer der Marktführer im Brustimplantatsektor weltweit und kann auf eine 40jährige Erfahrung und langjährige Forschungsarbeit zurückblicken.

Im April 2019 wurde, bedingt durch einen mutmaßlichen Zusammenhang bestimmter Brustimplantate mit einer speziellen Erkrankung, die zur Gruppe der Leukämien zählt (BIAALCL, s. auch vorhergehenden Artikel vom 22.8.19), von der franz. Gesundheitsbehörde ANSM der Vertrieb bestimmter Implantate und Gewebeexpander verschiedener Hersteller untersagt.

Nach Angabe des Unternehmens GC Aestetics™ sind Brustimplantate mit glatter und einer bestimmten texturierten Oberflächenstruktur, welche unter dem Namen Eurosilicone und Nagor vertrieben werden, nicht von den aktuellen Bedenken der ANSM betroffen. Laut Herstellerangaben wurden in einem Zeitraum von 10 Jahren in 70 Ländern 3 Millionen Implantate verkauft. Die Häufigkeit dieser speziellen Leukämie ALCL bei GC Aestetics™-Produkten wird für Implantate mit einer bestimmten Oberflächenstruktur mit weniger als 0,0007% angegeben (1). Das ist extrem niedrig. Zum Vergleich: Die Wahrscheinlichkeit, bei den olympischen Spielen eine Goldmedaille zu gewinnen ist um ein vielfaches höher, egal ob Sie Sport treiben oder nicht.

Studien

Eine Studie (2), die über einen Zeitraum von 10 Jahren lief, erhob Daten zur Sicherheit von Brustimplantaten mit texturierter Oberfläche der Firma Eurosilicone. In dieser Studie wurde kein Fall dieser Erkrankung festgestellt.

Eine weitere Studie mit einer größeren Patientenanzahl wurde in Italien durchgeführt (3). Dabei wurden 2151 Patientinnen 5 Jahre lang begleitet, die sich einer Brustvergrößerung mit oberflächentexturierten Eurosilicone-Implantaten unterzogen. Auch hierbei wurde kein Fall eines BIA-ALCLs beobachtet.

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann man sagen, dass Studien gute Langzeitergebnisse für die texturierten Implantate der Firma Eurosilicone darlegen. Diese Ergebnisse, eigene praxisinterne Untersuchungen sowie die dokumentierte Zufriedenheit unserer Patienten untermauern unser Fazit: „Brustimplantate der Firma Eurosilicone: Eine gute Wahl!

Foto: © nd3000 / elements.envato.com

Quellen:
1. https://www.gcaesthetics.com/de/news-de/ letzter Abruf: 29.08.2019 10:00 Uhr
2. Duteille F, Perrot P, Bacheley MH, Bell E, Stewart S. ten-year safety data for Eurosilicone´s round and anatomical silicone gel breast implants, Aesthet Surg J, 2019;1(2)
3. Saturno M,Stewart S, Bell E, Eposito E, Five-year retrospective analysis of Eurosilicone´s silicone gel-filled breast implants, Aesthetic Surgery Journal Open Forum, 2019,ojz018 https://doi.org/10.1093/asjof/ojz018

Tags: ,

Autor

Ähnliche Beiträge

Menü